Levi-Strauss-Museum

Levi-Strauss-Museum

Tauchen Sie ein in die Welt der Blue Jeans!

Die Geschichte der Jeans beginnt vor fast 200 Jahren in einem kleinen Fachwerkhaus im Markt Buttenheim. Am 26. Februar 1829 erblickte Levi Strauss dort das Licht der Welt und verbrachte seine ersten 18 Lebensjahre in Buttenheim, bevor er anschließend nach Amerika auswanderte.

Das Levi-Strauss-Museum in Buttenheim gewährt beeindruckende Einblicke in das bewegte Leben des Erfinders des heute wohl bekanntesten Kleidungsstücks der Welt.

Der Museumsrundgang lässt Sie in die abenteuerliche Überreise nach Amerika eintauchen, erläutert Ihnen die Anfänge der Jeansindustrie und verrät Ihnen die Besonderheiten des Jeansstoffs. Der mit modernster Präsentationstechnik ausgestattete Medienraum im Dachgeschoss steht ganz unter dem Motto „Jeans & Kult”. Ein Kurzfilm beantwortet die Frage, warum Jeans bis heute Jugend, Freiheit und Identität verkörpern. Wechselausstellungen rund um das Thema Jeans sind in einem Sonderausstellungsraum zu besichtigen.

Durch die hervorragende Zusammenarbeit mit der Firmenzentrale von Levi’s in San Francisco finden sich heute im Levi-Strauss-Museum in Buttenheim einzigartige Exponate wie die streng limitierte „Levi’s und Jordan Flight Collection”, die aus der Zusammenarbeit der Basketball Legende Michael Jordan und dem Jeans Urgestein Levi’s hervorging.

Weitere Informationen

www.levi-strauss-museum.de