Zum Verkauf steht eine ehemalige Hofstelle im Ortskern von Hallerndorf. Das Anwesen besteht aus einem Wohngebäude, Doppelgarage und einer großen Scheune.

Das ca. 1940 errichtete Wohngebäude wurde komplett entkernt, ausgehoben, gedämmt und eine neue Bodenplatte erstellt. Die Wohnfläche des Gebäudes beträgt ca. 142 m², die sich auf Wohnzimmer, Essküche, drei Schlafzimmer, Badezimmer und Gäste-WC verteilen. Zusätzlich gibt es noch eine Speise, einen großen Hauswirtschaftsraum, einen 8 m² großen Balkon einen großen Heizungsraum und die beiden Gewölbekeller.

Das Gebäude wird mit einer Öl-Zentral-Heizung beheizt. Bei den Fenstern handelt es sich um doppelt verglaste Kunststoffrahmenfenster. Das Wohngebäude ist nicht unterkellert, allerdings befindet sich unter dem Haus und in der Scheune ein alter Gewölbekeller.

Das Dach wurde komplett incl. Dachstuhl erneuert. Hat Aufdach- und Zwischensparrendämmung.

In der großen Scheune kann man auch Hebebühnen für Bastler einbauen.

Es fehlt noch der Innenputz und im EG der Estrich.

Der Kaufpreis beträgt 370.000 €

Anschrift: Kreuzbergstraße 4, 91352 Hallerndorf
Kaufpreis: 370.000 €
Baujahr: 1940
Verfügbar ab: sofort
Heizungsart: Zentral
Baurecht: Innenbereich §34 BauGB
Flurnummer: 50-2
Objektzustand: In Baufertigstellung
Grundstücksfläche: 452 m²
Wohnfläche: 142 m²
Energieträger: Öl
Erschließung: Wasser, Abwasser, Strom, Telefon
Ehemalige Hofstelle in Hallerndorf
Wohnimmobilie
370.000 €
Share on print
Drucken
Share on email
E-Mail
Share on whatsapp
WhatsApp

Wolfgang Harrer

09545/50257 oder 0171/1782711
harrer1@freenet.de