Ausstellung „Kunstgenuss am RegnitzRadweg“

10 Skulpturenentwürfe für den Main-Donau-Kanal

Am RegnitzRadweg entlang des Main-Donau-Kanals soll in den nächsten Jahren ein Skulpturenweg entstehen. Die Entwürfe dazu werden vom 10. April bis 30. Mai 2018 im Landratsamt Bamberg in einer Ausstellung präsentiert. Sie entstanden im vergangenen Herbst bei einem internationalen Künstlersymposium im Schloss Sassanfahrt.

Acht Bildhauerinnen und Bildhauer haben unter dem Titel „verbinden // trennen“ für einen ganz bestimmen Ort entlang des RegnitzRadwegs einen Entwurf erarbeitet. Gezeigt werden Fotografien der Modelle sowie Fotomontagen an den geplanten Standorten in Bamberg, Strullendorf, Pettstadt, Hirschaid, Altendorf und Eggolsheim. Einige der Entwürfe sind auch im Original zu sehen.

Die Ausstellung des Flussparadieses Franken kann vom 10. April bis 30. Mai 2018 im Sitzungsgebäude des Landratsamtes Bamberg Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes Bamberg (Ludwigstr. 23, 96052) besucht werden. Der Eintritt ist frei!

Informationen: www.flussparadies-franken.de

Kategorie: Allgemein

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.