Willkommen bei der Allianz Regnitz-Aisch!

Die Allianz Regnitz-Aisch ist ein Zusammenschluss der Gemeinden Altendorf, Buttenheim, Eggolsheim und Hallerndorf. Nachdem die Gemeinden bereits seit über 50 Jahren erfolgreich in einem Wasserzweckverband zusammenarbeiten, haben sich die vier Gemeinden dazu entschlossen die Zusammenarbeit auszubauen und ein sogenanntes Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) in Auftrag zu geben.

In dem Ende 2016 fertiggestellten Konzept findet sich eine Vielzahl interkommunaler Projekte, so z.B. der Ausbau von Geh-, Rad- und Wirtschaftswegen, ein gemeinsames Flächenmanagement, die Nutzung erneuerbarer Energien oder ein gemeinsames Marketing im Bereich des Tourismus.

Sowohl für die Erstellung als auch für die Umsetzung des Konzepts ist das Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken ein wichtiger Partner, der der Allianz Regnitz-Aisch mit Rat und Tat und großzügiger finanzieller Unterstützung zur Seite steht!

Regionalbudget 2022 – Projekte jetzt beantragen!

Mit Unterstützung des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberfranken legt die Allianz Regnitz-Aisch im Jahr 2022 erneut ein sogenanntes Regionalbudget auf. Das Regionalbudget ermöglicht es der Allianz Regnitz-Aisch, bürgerschaftliche Kleinprojekte innerhalb der Allianzgemeinden mit bis zu 80 % der Nettogesamtkosten (max. 10.000 €) zu bezuschussen. Die Gesamtkosten des Projekts dürfen zudem den Betrag von 500 € (Bagatellgrenze) nicht

Weiterlesen »

ILE-Manager aus ganz Oberfranken treffen sich in Emtmannsberg

Auf Einladung des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberfranken (ALE) trafen sich die ILE Manager/innen aus ganz Oberfranken am 13.10.2021 im Schloss Emtmannsberg. ILE steht für „Integrierte Ländliche Entwicklung“ und dahinter verbergen sich jeweils unterschiedlich große Zusammenschlüsse mehrerer Gemeinden, welche interkommunal zusammenarbeiten und dafür fachlich und finanziell durch das Amt für

Weiterlesen »

Allianzsitzung 2021

Bereits 2,5 Jahre waren seit der letzten Allianzsitzung vergangen, als sich die Vertreter der vier ILE-Gemeinden am 22. September 2021 endlich wieder in großer Runde in der Eggerbachhalle in Eggolsheim treffen konnten. Der Kreis der Teilnehmer setzte sich aus rund 50 Gemeinderätinnen und Gemeinderäten, dem stellvertretenden Amtsleiter Wolfgang Kießling und

Weiterlesen »

Buttenheim sagt JA zur Windkraft

Mit einem klaren Votum hat sich die Bevölkerung des Marktes Buttenheim für eine Nutzung der Windenergie in der Marktgemeinde ausgesprochen. 70,46 % zur Wahlberechtigten votierten mit JA und nur 29,54 % stehen der Windkraft ablehnend gegenüber. Der Markt Buttenheim wird mit diesem eindeutigen Mandat nun die nächsten Schritte des Genehmigungsverfahrens

Weiterlesen »

Buttenheim informiert über die Windenergie

Seit Ende letzten Jahres verfolgt der Markt Buttenheim gemeinsam mit der Allianz Regnitz-Aisch das Ziel, neue Windenergieanlagen in der Allianz zu errichten. Interessierten BürgerInnen aller ILE-Gemeinden wird am 25. Juli 2021 die Möglichkeit geboten, sich umfassend zum Thema „Windenergie“ zu informieren. Der Infomarkt zeichnet sich durch mehrere Stände, an denen

Weiterlesen »

Allianz Regnitz-Aisch zieht Zwischenbilanz

Am Mittwoch, den 23. Juni tauschten sich im Rahmen einer Onlineveranstaltung der Schule für Dorf- und Flurentwicklung Klosterlangheim insgesamt 21 Teilnehmer aus den Gemeinden Altendorf, Buttenheim, Eggolsheim und Hallerndorf über die bisherige interkommunale Zusammenarbeit aus. Neben den Bürgermeistern und dem Allianzmanager waren Mitarbeiter der Verwaltungen, Gemeinderäte und interessierte Bürger eingeladen.

Weiterlesen »

Regnitz-Aisch Kalender 2021

Ab sofort ist unser neuer Regnitz-Aisch Kalender für das Jahr 2021 in den Rathäusern erhältlich. Thema sind diesmal herausragende Sanierungsmaßnahmen, die zeigen, dass sich ehemals leerstehende Gebäude in wahre Schmuckstücke verwandeln lassen.

Weiterlesen »

Regionalbudget – Förderung bürgerschaftlicher Kleinprojekte auch 2021 möglich

Mit Unterstützung des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberfranken legt die Allianz Regnitz-Aisch im Jahr 2021 erneut ein sogenanntes Regionalbudget auf. Das Regionalbudget ermöglicht es der Allianz Regnitz-Aisch, bürgerschaftliche Kleinprojekte innerhalb der Allianzgemeinden mit bis zu 80 % der Nettogesamtkosten (max. 10.000 €) zu bezuschussen. Die Gesamtkosten des Projekts dürfen zudem

Weiterlesen »

ILE-Netzwerktreffen in Himmelkron – Knapp 1 Million Euro Förderung für oberfränkische Kleinprojekte

Am Mittwoch, den 23.09.2020 trafen sich aus 11 oberfränkischen Integrierten Ländlichen Entwicklungen (ILE) die Umsetzungsmanager zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch in Himmelkron. Dieses Mal fand das Treffen, welches vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken koordiniert wird, in der ILE Fränkisches Markgrafen und Bischofsland (ILE FMB) statt. Der ILE FMB gehören neben Himmelkron

Weiterlesen »

Sanierungsprogramm für leerstehende Gebäude in den Ortskernen

Ab heute tritt in unseren Mitgliedsgemeinden ein neues Förderprogramm in Kraft. Die Gemeinden der Allianz Regnitz-Aisch gewähren für Investitionen zur Erhaltung und Nutzung vorhandener Bausubstanz innerhalb der Ortskerne Zuwendungen, um erhaltenswerte leerstehende Gebäude in allen Gemeindeteilen zu revitalisieren. Damit soll der Verlust ortsbildprägender Bausubstanz und ein damit einhergehender Identitätsverlust der

Weiterlesen »

Regionalbudget 2020 – Förderung von Kleinprojekten

Mit Unterstützung des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberfranken legt die Allianz Regnitz-Aisch im Jahr 2020 erstmals ein sogenanntes Regionalbudget auf. Das Regionalbudget ermöglicht es der Allianz Regnitz-Aisch, bürgerschaftliche Kleinprojekte innerhalb der Allianzgemeinden mit bis zu 80 % der Nettogesamtkosten (max. 10.000 €) zu bezuschussen. Die Gesamtkosten des Projekts dürfen zudem

Weiterlesen »

Streuobst für Schlammersdorf

Am Samstag, den 9. November fand in Schlammersdorf (Gemeinde Hallerndorf) eine vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg und der Gemeinde Hallerndorf organisierte Pflanzaktion statt, an deren Ende rund 20 neue Obstbäume standen. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Vielfalt gelegt, so dass vom Apfel bis zur Zwetschge

Weiterlesen »

5. ILE-Netzwerktreffen zu Gast in der Allianz Regnitz-Aisch

Am Mittwoch, den 8. Mai 2019 fanden sich die Umsetzungsmanager von acht Integrierten Ländlichen Entwicklungen in Oberfranken bereits zum 5. Mal zusammen, um sich über die Arbeit auszutauschen und aktuelle Informationen vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken zu erhalten. Gastgeber war in diesem Jahr die Allianz Regnitz-Aisch mit Sitz in

Weiterlesen »

Gemeinsame Gemeinderatssitzung 2019

Ganz nach dem Motto „alle Jahre wieder“ kamen am Donnerstag, den 9. Mai Vertreter der vier Gemeindegremien aus Altendorf, Buttenheim, Eggolsheim und Hallerndorf zusammen und informierten sich über die Arbeit der Allianz Regnitz-Aisch. Gastgeber war in diesem Jahr der Markt Buttenheim, der mit seinem neuen Rathaus den ein oder anderen

Weiterlesen »

Mit Hecken Vielfalt schaffen!

Die Jahre 2019 und 2020 sind vom Bayerischen Staatsministerium Für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten als Jahre der Biodiversität ausgelobt worden. Dabei unterstützen die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) vor Ort mit verschiedensten Aktionen zu diesem Thema.Ein wichtiger Teilbereich für eine funktionierende Artenvielfalt sind Hecken in der Landschaft. Wie

Weiterlesen »

Ostermarkt in Eggolsheim

Am Wochenende des 6. und 7. April findet jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr am Gemeindezentrum Eggolsheim der 2. Eggolsheimer Ostermarkt statt. In diesem Jahr werden neben den bewährten Ständen mit ihrem vielfältigen handwerklichen und kulinarischen Angebot auch einige neue Attraktionen, ein buntes Rahmenprogramm und optische Anreize durch österlichen Blumenschmuck

Weiterlesen »

Flurneuordnung in der Allianz Regnitz-Aisch

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Die Allianz Regnitz-Aisch hat in den Jahren 2017 und 2018 unter der Mitwirkung landwirtschaftlicher Betriebe aus der Region ein Kernwegenetzkonzept für das Allianzgebiet erstellen lassen. Das Konzept wurde im Dezember 2018 fertiggestellt. Im dem Konzept sind die wichtigen landwirtschaftlichen Verbindungswege, die in den nächsten Jahren mit Zuschüssen

Weiterlesen »

Förderung von Kleinstunternehmen der Grundversorgung

Ab sofort bietet das Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken sogenannten Kleinstunternehmen der Grundversorgung finanzielle Unterstützung bei der Betriebserweiterung an.  Als Kleinstunternehmen werden dabei Betriebe mit weniger als 10 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz unter zwei Mio. Euro definiert. Einen Beitrag zur Grundversorgung leisten Unternehmen, die Dienstleistungen und Güter des täglichen bis

Weiterlesen »

Fotowettbewerb

Hobbyfotografen aufgepasst! Die Allianz Regnitz-Aisch veranstaltet einen Fotowettbewerb! Gesucht werden die 12 schönsten Motive für unseren neuen Regnitz-Aisch Kalender. Abgebildet werden sollen markante Motive mit Wiedererkennungswert aus Altendorf, Buttenheim, Eggolsheim und Hallerndorf. Für jedes Foto, das in unserem Kalender verwendet wird, erhält der Fotograf drei Allianz Gutscheine im Wert von

Weiterlesen »

Gemeinsame Gemeinderatssitzung 2018

Am Mittwoch, den 16. Mai 2018 fand die jährliche gemeinsame Gemeinderatssitzung der Gemeinden der Allianz Regnitz-Aisch statt. Gastgeber war in diesem Jahr die Gemeinde Hallerndorf, in deren Sitzungssaal im Rathaus in Hallerndorf geladen wurde. Die Begrüßung der Gemeinderätinnen und Gemeinderäte sowie weiterer Gäste übernahm der 1. Vorsitzende der Allianz Regnitz-Aisch

Weiterlesen »

ILE-Manager aus ganz Oberfranken zu Gast in der Initiative Rodachtal

Teilnehmer des Netzwerktreffens vor der Alten Schäferei in Ahorn © Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken Die Manager der oberfränkischen Förderregionen für die Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) Bayerns trafen sich am Donnerstag dem 22. März zu ihrem regelmäßigen Erfahrungsaustausch in Ahorn. Ahorn ist Mitgliedsgemeinde der kommunalen Vereinigung Initiative Rodachtal e.V. die

Weiterlesen »

Ausstellung „Kunstgenuss am RegnitzRadweg“

10 Skulpturenentwürfe für den Main-Donau-Kanal Am RegnitzRadweg entlang des Main-Donau-Kanals soll in den nächsten Jahren ein Skulpturenweg entstehen. Die Entwürfe dazu werden vom 10. April bis 30. Mai 2018 im Landratsamt Bamberg in einer Ausstellung präsentiert. Sie entstanden im vergangenen Herbst bei einem internationalen Künstlersymposium im Schloss Sassanfahrt. Acht Bildhauerinnen

Weiterlesen »

Startschuss für unseren Allianz Gutschein

Am 19. Februar 2018 um 15:00 Uhr fanden sich Vertreter der Allianz Regnitz-Aisch, der Gemeinden und Landratsämter, der Presse sowie der teilnehmenden Betriebe im Rathaus in Altendorf ein, um den offiziellen Startschuss des Allianz Gutscheins zu feiern. Der Hausherr Bürgermeister Karl-Heinz Wagner begrüßte alle Anwesenden im Sitzungssaal im Rathaus in

Weiterlesen »

7-Flüsse-Wanderung am Sonntag, 11. März 2018​

Skulptur am Ludwig-Donau-Main-Kanal mit Informationstafel. Foto: Markus Hammrich Bei einer kostenfreien, öffentlichen Wanderung wird sich der Altendorfer Bürgermeister Karl-Heinz Wagner zusammen mit seinem Amtskollegen Claus Schwarzmann aus Eggolsheim auf die ca. 8 km lange Wandertour machen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bahnhof in Altendorf (Bahnstation Buttenheim). Alle Interessierten sind

Weiterlesen »

Gutschein der Allianz Regnitz-Aisch

Unternehmer aufgepasst! Die Allianz Regnitz-Aisch wird künftig einen (Einkaufs-)Gutschein für die Region anbieten! Der „Allianz Gutschein“ hat einen Nennwert von 10,00 € und kann vorerst nur bei den Gemeindeverwaltungen gekauft werden. Eingelöst werden, soll der Allianz Gutschein bei möglichst vielen Betrieben (Gastronomie, Einzelhandel, Dienstleistungen) in der Region. Die finanzielle Rückabwicklung

Weiterlesen »

Im goldenen Herbst durchs Regnitztal

Am Sonntag, 29. Oktober 2017 findet die nächste Wanderung auf dem Sieben-Flüsse-Wanderweg statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Sportplatz in Hallerndorf. Höhepunkte der Tour sind die Panoramablicke über das Regnitz- und Aischtal, die Kirche in Seußling und die naturnahen Regnitzauen mit dem Werkkanal bei Altendorf. Am Ende der Tour

Weiterlesen »

Mit dem Rad von Unterstürmig nach Buttenheim

Es scheint, als wäre es erst gestern gewesen, dass sich die Vertreter der Allianz Regnitz-Aisch, der Regierung von Oberfranken, dem Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken, den Landkreisen Bamberg und Forchheim sowie dem Flussparadies Franken in Buttenheim auf Höhe des Löwenbräu Kellers zum symbolischen Spatenstich trafen und damit den Baubeginn des

Weiterlesen »

Schleuse 94 feierlich eingeweiht

Als Industriedenkmal von europäischen Rang wurde am Samstag den 8. Juli 2017 die frisch sanierte Schleuse 94 an die Öffentlichkeit übergeben. Die Schleuse liegt auf dem Gemeindegebiet des Marktes Eggolsheim im Naturschutzgebiet “Büg”. Als Teil des 1846 fertigstellten Ludwig-Donau-Main-Kanals blickt die Schleuse 94 auf eine über 150-jährige Geschichte zurück. Nachdem

Weiterlesen »

Der Allianzmanager stellt sich vor

Damit die im ILEK formulierten Projekte auch umgesetzt werden, haben sich die Verantwortlichen der Allianz Regnitz-Aisch dazu entschlossen, einen Geschäftsführer einzusetzen. Niklas Rhein hat zum 1. Juni 2017 sein Büro im Rathaus in Altendorf bezogen und freut sich auf die neue Herausforderung. Der gebürtige Bamberger war nach seinem Studium der

Weiterlesen »

Kernwegenetzkonzept nimmt Gestalt an

  1. Bürgermeister Torsten Gunselmann (Hallerndorf) im Gespräch mit Planern und Landwirten Am Donnerstag den 01. Juni 2017 trafen sich im Rathaus in Hallerndorf Bürgermeister, Landwirte und Planer, um dem in der Erstellung befindliche Kernwegenetzkonzept weiter auszuarbeiten. In knapp zwei Stunden wurde diskutiert, wo ein Ausbau bestehender Wege am sinnvollsten

Weiterlesen »

Spatenstich für neuen Radweg

Von links: Anton Hepple (Amtsleiter ALE Oberfranken), Claus Schwarzmann (1. Bgm. Markt Eggolsheim), Michael Karmann (1. Bgm. Markt Buttenheim) Zum symbolischen Spatenstich trafen sich am Mittwoch den 31. Mai Vertreter der ILE-Gemeinden, der Regierung von Oberfranken, dem Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken, den Landkreisen Bamberg und Forchheim sowie dem Flussparadies

Weiterlesen »

Startschuss für die Allianz Regnitz-Aisch

Der Verein ist gegründet, der Allianzmanager gefunden. Nachdem in einem mehrjährigen Prozess das gemeinsame Entwicklungskonzept (ILEK) erstellt wurde, kann es endlich an dessen Umsetzung gehen. Der Startschuss für die vertiefte interkommunale Zusammenarbeit wurde am 29. Mai 2017 in einer gemeinsamen Sitzung der Gemeinderäte von Altendorf, Buttenheim, Eggolsheim und Hallerndorf gegeben.

Weiterlesen »